Allergie Onlinekongress

Allergiekongress

Allergien wirklich verstehen und erfolgreich behandeln

Du hast Allergien oder kennst jemanden der davon betroffen ist?

Dann halte Dir unbedingt die Zeit ab Freitag, den 10.07.2020 frei.

Ab dann startet nämlich der kostenfreie Allergie Onlinekongress in dem Dir über 20 Experten (Ärzte, Professoren, Heilpraktiker & Patienten) praxisnah, wissenschaftlich und fundiert zeigen werden, wie Du diesen Frühling das erste Mal in deinem Leben Deine Allergien kontrollieren kannst oder sogar komplett los wirst.

Dadurch kannst Du Deine Gesundheit auf ein neues Level heben.

Jetzt kostenlos für den Allergiekongress anmelden

Warum Du unbedingt teilnehmen solltest?

  • Lerne die wahren Ursachen von Allergien und Unverträglichkeiten kennen.
  • Verstehe, warum deine Allergie keine chronische Erkrankung ist, sondern ganz einfach heilbar.
  • Erfahre, was du sofort selbst tun kannst, um deine Symptome deutlich zu reduzieren.
  • Werde endlich wirklich frei und unabhängig von Tabletten und anderen Medikamenten und deren Nebenwirkungen.
  • Verstehe, warum Dein Körper sich gegen völlig harmlose Stoffe aus deiner Umwelt wehrt!
  • Lass dich inspirieren, um dein Leben ohne Allergie Wirklichkeit werden zu lassen.
Jetzt kostenlos für den Allergiekongress anmelden

Und so einfach funktioniert der Allergiekongress:

Melde Dich einfach zum kostenfreien Kongress mit Deiner E-Mail-Adresse an.

Vom 10.07.2020 bekommst Du jeden Tag eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen und Links zu den Experten-Interviews des Tages.

Zum Anschauen brauchst Du nur Deinen PC, ein Tablet oder Dein Smartphone – ganz einfach, ohne zusätzliche Software.

Du bist neugierig auf alle Inhalte oder hast irgendwann etwas verpasst? Kein Problem: Während des Kongresszeitraums hast Du die Möglichkeit alle Videos und nützliches Zusatzmaterial bequem für zu Hause zu erwerben. Das ist optional!

Welcher Experte an welchem Tag zu sehen ist, erfährst Du rechtzeitig vor Kongressbeginn per E-Mail.

Jetzt kostenlos für den Allergiekongress anmelden
>