Geburtstrauma 2.0-Kongress

Geburtstrauma

Wusstest du, dass unsere Geburtserfahrung unser ganzes Leben beeinflusst?

90% aller unserer körperlichen und psychischen Probleme haben ihren Ursprung in unserer vorsprachlichen Zeit. Heilen wir unser Geburtstrauma, entfachen wir unser Licht!

Am 21. Juni startet der 2te Kongress zu dem zutiefst existentiellen Thema:

„Geburtstrauma 2.0 – Vertiefung&Integration“ von Lucia von Fürstenberg-Maoz.

Jetzt kostenlos für den Geburtstrauma-Kongress anmelden

Dieser Kongress ist die Fortsetzung vom ersten Geburtstrauma Kongress, der im Januar über 8.000 TeilnehmerInnen erreichte. Für viele wurde eine tiefe Transformation und Bewusstwerdung durch die Interviews in Gang gesetzt und Geburtstrauma 2.0 dient der Integration und Vertiefung von diesen tiefen Erkenntnissen.

Der Kongress ist genau das Richtige für dich, wenn Du:

  • bereit bist dich neu ins Leben zu gebären
  • deine pränatalen, unbewussten Prägungen ins Licht transformieren möchtest
  • die aktuelle Zeitqualität für deine Entwicklung in die Wahrhaftigkeit nutzen willst
  • traumatische Erfahrungen als Chance siehst deine Essenz zu leben

Der Kongress beleuchtet die tiefen Auswirkungen von Geburtstrauma auf uns und unsere Kinder und hilft die Botschaft hinter der Erfahrung zu erkennen. Lucia möchte mit dem Kongress ein weites Feld des Bewusstseins schaffen.

Die Botschaft des Kongresses lautet daher:

„Wenn wir unsere eigene Geburt und die unserer Kinder heilen, sind wir dem inneren und äußeren Frieden ein großes Stück näher.

Du bekommst Antworten auf:

  • Wie können wir anhand unserer Geburtserfahrung den roten Faden unserer Lebensthemen erkennen?
  • Wie bekommen wir Zugang zu unseren pränatalen Prägungen?
  • Was macht die technisierte Geburtskultur mit uns als Gesellschaft?
  • Wie können wir frühes Trauma lösen, so dass wir Zugang zu unserer ursprünglichen Lebendigkeit bekommen?
Jetzt kostenlos für den Geburtstrauma-Kongress anmelden

Lucia ist selbst Mutter von drei Kindern, darunter auch ein Sternenkind, das still zur Welt kam. Alle drei Geburten waren auf ihre Weise traumatisch und zugleich tief transformierend für sie. Sie ist sich sicher:
JEDE GEBURT WILL UNS INS ERWACHEN FÜHREN!

Lucia hat viele interessante Sprecherinnen zu ihren persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen befragt, darunter auch Ilan Stephani, Susanne Hühn, Andreas Goldemann, Gopal Norbert Klein, Aayla Shaman, Rebekka Specht, Alexandra Schwarz- Schilling, Marika Ratthei, Stephanie Neubacher, Ludmilla und Roland u.v.m.

Jetzt kostenlos für den Geburtstrauma-Kongress anmelden
>